· 

Transparenter Bestellvorgang bei Der Feinschmecker

Nachdem ich euch schon etwas zum Bestellvorgang bei Buon Gusto berichtet habe, ist heute der Online-Shop von „Der Feinschmecker“ an der Reihe. Der Feinschmecker bietet viele verschiedene Getränke und Speisen. Passend zu den Lebensmitteln können auch Kochutensilien für die richtige Zubereitung erworben werden. Wie auch bei Buon Gusto habe ich den gesamten Bestellvorgang durchlaufen und berichte später hier auch über die Verpackung und die einzelnen Produkte.

 

Die einzelnen Produkte werden per Klick auf „In den Warenkorb“ ausgewählt. Sobald man alle Produkte beisammen hat, gelangt man mit dem Warenkorb-Symbol zu einer kleinen Übersicht, bei der die Produkte und der Gesamtpreis angezeigt werden. Ist einem das zu unübersichtlich, erhält man mit „Warenkorb zeigen“ eine strukturiertere und größere Übersicht auf einer separaten Seite. Von dort aus startet der Bestellvorgang, der auch oben im Fenster angezeigt ist. Beim nächsten Schritt hat man die Möglichkeit, die Bestellung ohne Registrierung durchzuführen oder ein Kundenkonto zu eröffnen. Wie schon bei Buon Gusto ist das in Anbetracht der vielen privaten Zugänge und Online-Shops sehr praktikabel. Beim nächsten Schritt tragt ihr eure Adressdaten ein und wählt danach die Art der Bezahlung aus. Dort stehen euch auch standardmäßig die Kreditkarte, Paypal und Vorauskasse zur Verfügung. Zu guter Letzte habt ihr danach nochmal die Möglichkeit, eure Daten und den Warenkorb zu überprüfen und die Bestellung abzuschließen. Als Bestätigung erhaltet ihr eine e-Mail mit allen Daten.

 

Auch bei diesem Bestellvorgang kann ich nur positiv berichten. Im Vergleich zu Buon Gusto hat man zwar nicht so viele Auswahlmöglichkeiten beim Versand, aber um ehrlich zu sein: beim Postboten per Nachnahme oder auf Rechnung (wenn der Artikel innerhalb von 1-3 Werktagen versendet wird) habe ich bisher sehr selten benutzt. Stattdessen sorgen die einfache Dateneingabe, der übersichtliche und schnelle Bestellvorgang sowie Informationen über den Versand für eine unkomplizierte und transparente Bestellung in maximal 5 Minuten.

 

Wie der Versand der Ware war und wie die Produkte geschmeckt haben, lest ihr in den beiden folgenden Blog-Beiträgen Teil 1 und Teil 2 :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0